Taschenfieber

Uiuiui, hier in Unterschleißheim ist das Taschenfieber ausgebrochen.

 

Lapika Tasche

Insider berichten, dass diese sehr ansteckende Form des Taschennähfiebers aus South Carolina zu uns gebracht wurde. Es handelt sich um schnelle, super praktische Ruckzuck Taschen- die zum Einkaufen oder auch als Badetaschen verwendet werden können.

 

Am Besten näht man sie mit einem beschichteten Stoff ( hier gibt's die in vielen Farben) innen- dann kann man sich sogar das Verstärken mit Vlieseline sparen :-) Außen ein schöner Baumwollstoff, dann noch ein passendes Baumwollgurtband dran - schon fertig :-)

 

Sollen wir Euch dazu eine Anleitung einstellen?? Irgendwie wäre mal wieder eine überfällig, oder? Was meint Ihr?

 

Jetzt aber erstmal ab damit zu RUMS und gucken was die anderen alles Schönes gezaubert haben :-) Vielen Dank an Heike, Susi und Christine für die hübschen Fotos :-)

Liebe Grüße vom Lapika Team


Lapika Tasche



image3 image2

4 Gedanken zu „Taschenfieber“

  • Stefanie Dincer 14. August 2016 um 19:27

    Hallo,
    so eine traumhaft schöne Tasche! Habe mir gerade das Schnittmuster ausgedruckt! Wo finde ich denn eine Anleitung dazu? Denn ohne Anleitung schaffe ich es leider nicht! Hilfe Hilfe Hilfe!!!
    Weiterhin würde mich interessieren, wie lange das Gurtband ist und wieviel Stoff ich benötige? Dann könnte ich mir schon mal beschichteteten Stoff für innen bestellen.

    Ganz lieben Dank

    Antworten
  • Tanja Niemüller 18. August 2016 um 16:30

    Hallo liebes Lapika-Team

    Ist in dem Schnitt die NZ enthalten und welche Breite vom Gurtband empfehlt ihr?
    Vielen Dank. Tanja

    Antworten
    • Hallo Tanja,

      bitte entschuldige die verspätete Antwort.
      Das mit der NZ ist relativ egal- Du kannst die Größe variieren wie Du möchtest.
      Meine Tasche ist inkl. NZ und das verwendete Gurtband ist 2cm breit.
      Empfehlenswert ist ein Baumwollgurtband, damit der Träger nicht so auf der Schulter scheuert ;-)

      Liebe Grüße
      Simone

      Antworten
Hinterlasse eine Antwort