*Paspelband ganz einfach selber machen*

Lapika_Paspelband_IMG_5263

 

Wie Ihr ja wisst, haben wir im Shop gaanz viele tolle verschiedene Schrägbänder.

 

Aber wisst Ihr auch schon, dass man daraus ganz einfach Paspelbänder selber machen kann?

 

Für einen Meter Paspelband braucht Ihr 1m Schrägband Eurer Wahl und 1m runde Gummikordel oder sonstige waschbare runde Kordel bzw. Schnur.

 

Schrägband ganz aufklappen, Kordel reinlegen und mit Reißverschlussfüßchen einnähen.

 

Lapika_Paspelband_IMG_5255

 

 

Überstehendes Schrägband zurückschneiden e finito :-)

 

Lapika_Paspelband_IMG_5257

 

Schon fertig und bereit zum Einsatz!

 

Statt Schrägband könnt Ihr natürlich auch einfach ein Stück Stoff nehmen *g* Bei dehnbaren Stoffen aufpassen, dass sich der Stoff nicht verzieht, das kann leicht passieren.  Besser eignen sich Baumwollstoffe.

Mit einem Paspelband könnt Ihr wunderbar Nähte aufpeppen und so tolle Akzente setzen. Schaut z.B. sehr schön bei Kissen, Kleidern, Taschen, Pullis etc. und wirkt vor allem richtig professionell :-)

 

Viel Spaß und liebe Grüße

Euer Lapika Team

Ein Gedanke zu „*Paspelband ganz einfach selber machen*“

Hinterlasse eine Antwort