iPhone-Hülle aus Leder nähen *inklusive Schnittmuster*

hulle_front

 

 

Diese iPhone-Hülle aus Leder geht wirklich total schnell und einfach. Alles, was Ihr braucht sind ein etwas dickeres Leder, z.B. dieses Rindsleder im Vintage-Look und einen Faden in der Farbe Eurer Wahl. Das Schnittmuster ist für das iPhone 4/4S, aber solltet ihr ein anderes Modell haben, könnt Ihr einfach das Handy auf ein Papier pausen und ein bisschen herum probieren (entweder mit Papier oder einem alten Stoff) ;)

 

1. Schnittmuster für die Handyhülle hier runterladen und ausdrucken. Beim Drucken darauf achten, dass bei der Druckgröße 100% eingestellt ist. Jetzt ausschneiden und zweimal auf das Leder pausen (am besten mit weißer Schneiderkreide).

 

DSCN3838

 

DSCN3839

 

 

 

2. Jetzt am besten mit einer Lederschere ausschneiden. Mit einer normalen Schere geht es aber auch. Darauf achten, dass die beiden Teile deckungsgleich sind.

 

DSCN3840

 

 

3. Die beiden Teile aufeinander legen - aber Achtung: nicht mit Nadeln feststecken, da diese Löcher im Leder hinterlassen. Aber auch ohne Fixierung bleiben die beiden Teile gut aufeinander liegen und verrutschen nicht. Um das Leder (vor dem Transportfuß) zu schützen und damit es besser gleitet die Lederstücke in Backpapier umhüllen (oben und unten). Am besten einen größeren Stich benutzen - ich habe Größe 3,5 eingestellt. Die Fadenenden habe ich verknotet, weil sich die Naht bei Leder leicht auftrennen kann (alternativ könnt Ihr es auch mit einem Textilkleber verkleben).

Das Backpapier vorsichtig auseinander reißen und entfernen. Geht ganz einfach :)!

 

DSCN3850

 

 

4. Und fertig ist das gute Stück!

 

DSCN3860

 

Und ab damit zu creadienstag!

 

Viel Spaß!

 

Eure Dani vom Lapika-Team

Hinterlasse eine Antwort