Blogtour durch Elsenhausen #flingonyourelsehoodie

Heute macht die Tour durch Elsenhausen Halt in Unterschleissheim, wo Steffi von naehfreun.de  jetzt ENDLICH unsere Version der allseits beliebten ELSE präsentieren darf:

 

 

Else

Inspiriert von diesem unglaublich wandelbaren Baukastenschnitt (7 Kleider, 3 Röcke, Hoodie, mit Kapuze oder ohne, mit Tasche oder ohne…), aus der Feder von der lieben Monika von Schneidermeistern, und den vielen tollen Blog-Beiträgen der letzten Tage, entstand unser KuschelElsenHoodie aus wunderbarem  Winterfrottee von Hilco.

Die neuen Kapuzen, die Monika zur Zeit kostenlos anbietet, habt ihr ja schon bei vielen Modellen gesehen. Wir haben uns für die „alte“ Kapuze entschieden und sie gefüttert. Der Stoff der hierfür verwendet wurde ist von Hamburger Liebe und trägt den bezaubernden Namen „Lovely Flowers“. Und weil dieses Stöffchen viel zu schön ist um nur in der Kapuze getragen zu werden, haben wir noch eine Kängurutasche und ein selbstkreirtes Ärmelsaumbündchen draufgesetzt. Voilà!

Else1

Auch wenn Ihr hier jetzt immer WIR lesen könnt: Eigentlich habe ich nur bei der Stoffauswahl geholfen- alles andere hat die liebe Steffi gemacht ;-) An dieser Stelle: Steffi vielen Dank, echt großartig geworden und steht Dir wirklich super :-)

 

Übrigens: Momentan könnt Ihr den Schnitt mit dem Code „BoogieWoogie“ im DawandaShop amEmdenderWelt mit Rabatt runterladen!!

 

 

Für alle, die auch im „Elsenfieber“ sind, gibt es bei Schneidernmeistern den ganzen November lang eine Linkparty, bei der ihr eure Versionen der Else verlinken könnt. Stimmt mit ab, wer „die schönste Else im ganzen Land“ ist und gewinnt einen von drei Stoff Gutscheinen :-)

 

 

Danke Monika, dass wir auf der Elsentour dabei sein durften und Danke für diesen genialen Schnitt. Else ist echt DER Knaller!

 

 

Dickes Lob auch an alle anderen Elsenschwestern- Ihr seid sowas von SPITZE, alle Elsen sind echt Klasse geworden!!!

 

 

Den glänzenden Abschluss der Tour macht morgen Frau Gold schaut doch mal rein!

 

Liebe Grüße aus UnterELSENHAUSENschleißheim,

Steffi und Simone

8 Gedanken zu „Blogtour durch Elsenhausen #flingonyourelsehoodie“

  • Liebe Steffi, liebe Simone,
    was hab ich mich gefreut heute morgen! Der Teaser war ja schon vielversprechend, aber jetzt die Fotos (und Steffi dich als Model) zu sehen "made my day". ;-)
    Vielen vielen Dank euch, dass ihr mitgemacht habt, für die tolle KuschelHamburgerLiebeElse, den großzügigen Gutschein, liebe Simone und herzlich willkommen im Club der Elsenschwestern!

    Viele liebe Grüße ins schöne München
    <3
    Monika

    Antworten
  • Ohh ist die schön und kuschlig geworden, supercool! Und coole Idee das Kapuzenfutter auch auf der Tasche zu nehmen, mal was anders und ein echter Hingucker :-)

    Liebe Grüße
    Miri

    Antworten
  • So schlicht, dabei bunt, so kuschelig, so Else. Toll!

    Liebe Grüße
    Catrin

    Antworten
  • Winterfrottee! Wow! Das sieht ja unglaublich kuschelig aus! Ach, all die Elsen, die Ich auf einmal machen möchte!

    Antworten
  • Yeah! Eine tolle Else ist das. Und die "alte" Kapuze sieht ja auch richtig toll aus. Wird nachgemacht irgendwann ;-) Ausserdem muss ich wohl mal Winterfrottee vernähen, der sieht sooooo kuschelig aus... Herrlich. Liebe Grüße Danie

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort