Anleitung für einen Loop / Schlupfschal

 

Lapika_Loop_Anleitung_final

 

Lapika_Loop_Anleitung_final1

 

So Ihr Lieben, jetzt wird’s echt frostig und weil ich und meine Tochter soo begeistert sind von ihrem neuen Schlupfschal / Loop, hier das Tutorial für Euch. Geht ruckizucki, hält schön warm, verrutscht nicht und kann sogar schon von den Kleinsten ganz schnell selber angezogen werden :-)

 

 

Alles was Ihr braucht, sind 2 dehnbare Stoffe ca. 43 cm lang und ca. 25 cm hoch. Hübsche Stöffchen findet Ihr z.B. hier. Ich habe Jersey und für die Innenseite Bündchen verwendet damit der Loop ein bisschen Stand hat ;-)

Achtung! Ihr müsst den Loop etwas größer Nähen falls Ihr dickere Stoffe wie Sweat oder Fleece verwendet.

 

1. Beide Stoffe rechts auf rechts legen, so dass die schönen Seiten innen liegen. Dann die beiden langen Seiten zusammennähen. Wenn Ihr keine Overlock habt, dann nehmt entweder die Zwillingsnadel oder es reicht auch, wenn Ihr mit einfacher Nadel im Zickzackstich näht oder einen anderen Stretchstich Eurer Maschine verwendet.

 

Lapika_Loop_Anleitung_1

 

2. Jetzt alles so umdrehen, dass die schönen Stoffseiten außen liegen.

 

Lapika_Loop_Anleitung_3

 

Lapika_Loop_Anleitung_4

 

3. Nun müsst Ihr den Stoff zusammenlegen, damit die beiden kurzen Seiten zusammengenäht werden können. Wir müssen den Rehstoff auf den Rehstoff nähen und den roten auf den roten. Die schönen Stoffseiten liegen dabei innen. Zuerst legt Ihr die zwei Nähte der langen Seitennaht aufeinander und steckt sie mit einer Stecknadel zusammen.

 

Lapika_Loop_Anleitung_7

 

Lapika_Loop_Anleitung_8

 

4. Jetzt Schritt für Schritt rundherum zusammennähen. Passt auf, dass die zweiten Nähte auch genau aufeinander liegen. Bei dem Stoff, der später innen sein soll (bei mir der Rote) eine kleine Wendeöffnung lassen. Wenn Ihr rundherum näht, werdet Ihr merken, dass sich der ganze Schal auf links dreht. Keine Sorge – das sieht komisch aus, ist aber richtig so.

 

Lapika_Loop_Anleitung_9

 

5. Nun alles durch die Wendeöffnung ziehen.

 

Lapika_Loop_Anleitung_14

 

6. Die Wendeöffnung von Hand oder mit der Maschine schließen.

 

Lapika_Loop_Anleitung_15

 

7. Fertig :-)

 

Lapika_Loop_Anleitung_16

 

Wenn Ihr längere Stoffstücke nehmt, könnt Ihr nach diesem Prinzip auch einen normalen Loop nähen!

 

Lapika_Loop_Anleitung_17

 

7 Gedanken zu „Anleitung für einen Loop / Schlupfschal“

Hinterlasse eine Antwort